Do

01

Dez

2016

Vorschau

Beim TV 01 Bohmte bestreitet unsere 1. Herren das letzte Punktspiel im Jahr 2016.

 

Am Sonntag tritt die Elf von Frank Rethmann um 14 Uhr in Bohmte an.

 

Weiter geht es dann im Dezember mit diversen Hallenturnieren - unter anderem dem Hüggelcup. Die Freiluftsaison 2017 startet am 5. März mit einem Heimspiel gegen Bad Laer.

 

Unsere 1. Herren ist mittlerweile 6x in Folge ungeschlagen und will diese Serie auch gegen Bohmte weiter ausbauen.

 

Die 2. Herren hat bereits die Winterpause eingeläutet. Das noch ausstehende Spiel gegen Gesmold wurde nach 2017 verlegt. Für die 2. Herren geht es am 5. März mit dem Derby in Oesede weiter.

Do

01

Dez

2016

U19 vor dem Anpfiff vs. JFV A/O/Heeslingen

Im letzten Heimspiel des Jahres bekommen es die Hütter mit einer der vor Saisonbeginn hoch eingeschätzten Mannschaften zu tun. Doch das Team aus dem Landkreis Rotenburg zeigte immer wieder Leistungsschwankungen sodass es schon frühzeitig zu einem Trainerwechsel kam. Trotz Top Torjäger Toni Fahrner (11 Tore) liegt der JFV nur auf Platz 5 in Lauerstellung. 

 

Was ist von der Heimelf zu erwarten? Auf Kunstrasen gab es zuletzt zwei Torspektakel (6:4 Göttingen/4:3 Laxten) und auf Naturrasen die Ernüchterung mit 1:2 vs. Stade. Ein kleines Etappenziel mit mindestens 15 Punkten zur Winterpause sind erreicht aber es dürften gerne mehr werden!

 

 

Anstoß ist am Samstag, 03. Dezember um 14.00 Uhr Sportanlage Kunstrasenplatz Kruseweg 32 im Stadtteil Oesede 

Teamtreffpunkt 12.30 Uhr 

 

Di

29

Nov

2016

Restplätze zum Bundesligaspiel nach Gladbach am 11.12.2016

 

 

 

Zum Bundesligaspiel zwischen der Borussia aus Gladbach und dem FSV Mainz 05 am Sonntag, den 11. Dezember 2016 um 15:30 Uhr gibt es noch Restplätze.

 

Anmeldung und weitere Infos bei:

 

 

Hubert Bußmann, Tel.: 05401/35737 oder 0160 / 2957153

 

Werner Mennemann, Tel.: 05401/41981 oder 0170 / 4656124

 

Christoph Ruthemeyer Tel.: 05401/34021

 

Bei Interesse einfach melden!

Mo

28

Nov

2016

U19: Silas Kaumkötter wird zum Hauptdarsteller im Derby Krimi

13.Spieltag: SV Viktoria 08  - SV Olympia Laxten   4:3 (2:2) 

 

Viktoria gibt 2:0 Führung aus der Hand - in der 89. noch am Abgrund - in der 94. in Feierlaune

 

 

Das kleine Weser-Ems-Derby hat einen Helden. Ausgerechnet Keeper Silas Kaumkötter wird zur entscheidenen Figur gegen untröstliche Laxtener. Seit Oktober trainiert er in der Woche aus Studiengründen mit bei den Emsländern. Von zwei Szenen wird nicht nur er lange träumen. Durch eine ungeschickte Aktion verursacht der Hütter Keeper einen Elfer zum 2:1 Anschlusstor und bringt dadurch die Gäste wieder ins Spiel. Die Begegnung bekommt eine Wende denn die Gäste sehen nach der 3:2 Führung wie die sicheren Sieger aus. 

 

Doch in der letzten Minute der regulären Spielzeit stürmt Kaumkötter bei einem Standard mit in den Strafraum. Im Getümmel behauptet er das Spielgerät und lupft den Ball mit dem Rücken zum Tor in den rechten Torwinkel zum 3:3 (90.) Ausgleich. Doch das sollte nicht der letzte Jubel sein.

 

mehr lesen

Fr

25

Nov

2016

U19 - aktuelle Meldung

 

 

 

Das Heimspiel gegen Olympia Laxten findet auf dem Kunstrasen Kruseweg statt.

 

Adresse:

Kruseweg 32

49124 Georgsmarienhütte/Oesede

Do

24

Nov

2016

U19 vor dem Anpfiff vs. SV Olympia Laxten

Kuriose Ansetzung in der Liga denn bevor die Vorrunde beendet ist ist das Rückspiel gegen Laxten angesetzt worden. Die 0:1 Niederlage der Hütter im Hinspiel war die erste richtige Enttäuschung der jungen Serie.

  

Der Aufsteiger aus dem emsländischen Lingen war furios in die Saison gestartet. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge sind die Laxtener aber nur noch 2 Punkte vor der Viktoria. Bei nur 17 Gegentreffer (drittbester Ligawert) stehen die robusten Emsländer hinten sehr kompakt. Aber der Sturm schwächelt bei nur 14 eigenen Toren (Viktoria 25) Das kleine Derby wird zeigen wer gestärkt in die kommende Winterpause gehen wird.

 

 

War noch etwas? Ja, denn seit Oktober trainiert Keeper Silas Kaumkötter aus Studiengründen in Lingen im Team von Klaus Elfert mit.

 

 

Anstoß ist am Samstag, 26.November um 14.00 Uhr Sportanlage Rehberg

 

Teamtreffpunkt 12.30 Uhr

Do

24

Nov

2016

Vorschau

"Derby auf dem Rehlberg" heißt es am Sonntag um 14 Uhr, wenn der VfL Kloster Oesede zu Gast ist.

 

In den letzten sechs Punktspielen des VfL Kloster Oesede fielen insgesamt 37 Tore. Es ist also ein attraktives Spiel zu erwarten.

 

Während für Kloster Oesede und Ex-Viktoria Coach Michael Wirtz der Anschluss an die Tabellenspitze - sicher auch aufgrund der Verletzungen von Schlüsselspielern - etwas abgebrochen ist, sitzt Viktoria dem Spitzenreiter Dodesheide weiter im Nacken und ist seit nunmehr 5 Punktspielen unbesiegt.

 

Die 2. Herren empfängt am Sonntag um 11.45 Uhr den TuS Glane. Die Gäste liegen in der Tabelle nur vier Punkte vor Viktoria. Nach fünf sieglosen Spielen will die Mannschaft von Metin Ograk endlich wieder dreifach punkten, um den Vorsprung auf die Abstiegsränge zu wahren.

Mi

23

Nov

2016

neue Internetseite für die JSG Georgsmarienhütte

Die JSG Georgsmarienhütte, bestehend aus den Vereinen SF Oesede, BSV Holzhausen und dem SV Viktoria 08 Georgsmarienhütte ist nun auch mit einer eigenen Internetseite ausgestattet.

 

Unter

 

http://www.jsg-georgsmarienhuette.net/

 

sind Infos zu allen Mannschaften der JSG zu finden, inklusive Mannschaftsfotos, Spielplänen und Tabellen sowie den Kontaktdaten der Ansprechpartner.

 

Einfach mal reinschauen...

Mo

21

Nov

2016

U19: Da war mehr drin doch nach 48 Minuten war der Zug abgefahren

12.Spieltag: FT Braunschweig - SV Viktoria 08  5:1 (3:1)

 

FTB treffsicher gegen nicht chancenlose Hütter - starke erste Hälfte wird nicht belohnt

 

Jetzt wissen die Viktorianer warum Ex-Tabellenführer Arminia Hannover hier mit 6:1 unter die Räder kam. Die Gastgeber fackeln vor dem Kasten nicht lange und erzielen im Schnitt 4 Tore pro Heimspiel. 

 

Dabei zeigten die Gäste ihre stärkste erste Halbzeit seit langem. Immer wieder bringt die schnelle Hütter Offensive die Heimelf in Verlegenheit, doch der erhoffte Führungstreffer fällt auf der anderen Seite. Eine beeindruckende Kombination über links wird mit einer Flanke auf den zweiten Pfosten abgeschlossen. Das Erstligareife Kopfballtor bringt das zu diesem Zeitpunkt überraschende 1:0 (10.) 

 

mehr lesen

Fr

18

Nov

2016

Vorschau

Unsere 1. Herren ist am Sonntag zum ersten Rückrundenspiel um 14 Uhr beim SC Türkgücü Osnabrück zu Gast. Nach Erfolgen gegen die Spitzenteams hat sich Viktoria auf Platz zwei vorgeschoben. Das Verfolgerfeld ist aber dicht gedrängt und Spitzenreiter Dodesheide hat vier Punkte Vorsprung bei einem Spiel weniger. Somit darf sich Viktoria bei der Auswärtspartie keine Blöße erlauben, wenn der Kontakt zur Spitze gehalten werden soll.

 

Die 2. Herren musste zuletzt 3x in Folge gegen Spitzenteams antreten und holte aus diesen Begegnungen nur einen Punkt. Jetzt steht mit dem Auswärtsspiel beim TuS Borgloh (Sonntag, 14 Uhr) wieder eine lösbare Aufgabe an.