2. Herren - Niedermark

U19 vor dem Anpfiff vs. SC Hemmingen-Westerfeld

Die Viktorianer haben aktuell keinen guten Lauf und jetzt kommt auch noch der gefühlte Tabellenführer nach Georgsmarienhütte. Die Elf aus Hannover belegt mit einem Spiel Rückstand und zwei Punkten weniger den zweiten Tabellenplatz. Die Gastgeber sind nach den letzten zwei Niederlagen auf einen Abstiegsplatz abgerutscht.

 

Im Hinspiel gab es eine knappe 0:1 Niederlage jedoch spielten die Hemmingen lange Zeit in Unterzahl. Mit Adrian Udovicic kommt auch der Torjäger der Liga (17 Tore)

 

Anstoß ist am Samstag, 25.März um 16.00h Kunstrasen Zwinger

Jetzt spenden! Crowdfunding der Volksbank

Die Startphase ist geschafft, nachdem sich 25 Fans für das Projekt registriert haben.

 

Dafür schon einmal vielen Dank!

 

Jetzt beginnt die Finanzierungphase, die 90 Tage dauert.

 

Ziel ist ein Spendenvolumen von 1.570 Euro

 

Jede erste Spende eines Unterstützers ab 5 Euro erhöht die Volksbank um weitere 10 Euro. Für das "Co-Funding" der Volksbank ist die Höhe der jeweiligen Spende (ab 5 Euro) zweitrangig. Wichtig ist hier die gesamte Anzahl der einzelnen Spender.

 

Jetzt spenden unter:

https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/anschaffung-von-4-minitoren

 

Es gilt das "Alles-oder-nichts"-Prinzip. Das heißt, die Projektsumme wird nur dann ausgezahlt, wenn der benötigte Mindestbetrag innerhalb eines festgelegten Zeitraums erreicht wird. Ist dies nicht der Fall, erhalten die Unterstützer ihr Geld zurück.

U19: Debüt in Havelse - Keno neu dabei

Ergebnistechnisch war der erste Auftritt des Winterneuzuganges eher ernüchternd aber der Mittelfeldallrounder zeigte schon was noch von ihm zu erwarten ist.

 

Nach seiner Fussballausbildung beim VFL Osnabrück spielte Keno Damiano Bastwöste ein halbes Jahr bei Eintracht Rheine in der Westfalenliga, in der Winterpause zog es ihn zum Rehlberg, wo er viele ehemalige Mitspieler wiedertraf.

 

Das Trainerteam ist überzeugt das KDB mit seiner Zweikampfpräsens dem Team weiterhelfen wird.

3:3 gegen Kloster Oesede

Die später kommenden Zuschauer trauten ihren Ohren kaum, als sie vom 3:0 Zwischenstand für Viktoria II gegen Kloster Oesede hörten. Mit dem Ergebnis ging es auch in die Pause und Viktoria war auf der Siegerstraße.

 

Die Ortsnachbarn aus Kloster Oesede steckten jedoch nicht auf und konnten im Verlauf der zweiten Halbzeit ausgleichen. Fünf Minuten vor Schluss gab es beim Stand von 3:3 sogar noch einen zweiten Elfmeter für die Gäste, den Viktoria Torhüter Jan Tolischus parieren konnte.

 

Vor dem Anpfiff hätte manch Viktoria Fan den Punkt sicher gerne mitgenommen, aber am Ende nach 3:0 Führung und Siegchance für Kloster waren die Gefühle sehr gemischt.

 

Weiter geht es für die 2. Herren bereits am Freitag um 19.30 Uhr gegen die Spvg. Niedermark

U19: Turbulenzen in Havelse 

16.Spieltag: TSV Havelse U18 - SV Viktoria 08   5:2 (1:1)

 

Zweimal Rot - Auswärtsfluch der Viktoria hält an

 

Auch das zweite Spiel innerhalb von 4 Wochen gegen den Regionalliganachwuchs wurde deutlich verloren. Auf dem engen Kunstrasenplatz im Stadteil Garbsen/Hannover ging es sofort Kampfbetont zur Sache und leider stand SR Piet Rehmert (Hannover) viel mehr im Rampenlicht als sich das alle Aktiven wünschten. 

mehr lesen

Derby: 2. Herren - VfL Kloster Oesede

Vorschau

Freitag, 17. März:

19.30 Uhr   2. Herren - TuS Glane

 

Samstag, 18. März:

14.00 Uhr   U17 - VfL Stenum

17.00 Uhr   TSV Havelse II - U19

18.30 Uhr   3. Herren - SF Oesede III

 

Sonntag, 19. März:

14.00 Uhr   1. Herren - Spvg. Fürstenau

U19 vor dem Anpfiff bei TSV Havelse U18

Kurioser Rückrundenstart in 2023.....

 

Erst das Nachholspiel vs. Havelse mit 1:4 verloren, dann zwei Partien ausgefallen und jetzt geht es wieder vs. Havelse zum verspäteten Rückrundenauftakt.

 

Innerhalb von 4 Wochen gegen den gleichen Gegner, da sind die Ereignisse noch wach. Besonders Keeper Jan Dünheuft wird das Spiel in unschöner Erinnerung haben denn er erhielt früh einen Platzverweis und ist heute nur Zuschauer.

 

Kann die Viktoria Revanche nehmen oder gelingt dem Regionalliga-Nachwuchs der nächste Streich?

 

Anstoß ist am Samstag, 18.März in Havelse-Garbsen

Crowdfunding: Anschaffung von 4 Minitoren

Jetzt bitte alle mithelfen !

 

Über das Crowfundingprogramm "Viele schaffen mehr" der Volksbanken haben wir ein Projekt für die Anschaffung von 4 Minitoren gestartet.

 

Das Projekt befindet sich ab sofort in der Startphase und es müssen sich mindestens 25 Fans registrieren, damit das Projekt in die Finanzierungsphase gehen kann. Die Registrierung als Fan ist absolut seriös und unverbindlich und verpflichtet zu nichts.

 

Wir würden uns freuen, wenn sich innerhalb der nächsten 14 Tage die benötigten 25 Fans finden, damit wir in die Finanzierungsphase gehen können.

 

Schon jetzt vielen Dank allen Unterstützern.

 

Mehr Infos zum Projekt und zum Ablauf unter:

 

https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/anschaffung-von-4-minitoren