Fußball-Feriencamp auf dem Rehlberg

Ehemaligen-Treffen auf dem Rehlberg

x Viktoria Trainer Marc Fuest hatte ehemalige Spieler der Jahrgänge 84,85,86 und Trainerkollegen von damals zu einem Ehemaligen-Treffen auf dem Rehlberg einladen und viele sind seinem Ruf gefolgt.

 

Nach einem lockeren Fußballspiel wurde im Clubheim auf dem Rehlberg bis spät in die Nacht über alte Zeiten gesprochen.

mehr lesen

Auch die Junioren beenden die Serie 2023/24

Zwei Wochen nach den Herrenteams gehen auch die Junioren in die Sommerpause

 

U19: Beim HSC Hannover gab es eine klare 6:0 (2:0) Niederlage und auch im letzten Heimspiel konnte der erhoffte Dreier nicht eingefahren werden, denn gegen FC Verden 04 verlor die Viktoria mit 2:5 (1:2) Torschützen waren Colin Kuchta und Moritz Hofmeyer.

Die Viktoria stand schon frühzeitig als Absteiger in die Landesliga fest bei einem Punktverhältnis von 2 Unentschieden mit 37-116 Toren.

 

U17: Bei der U17 war im Saisonendspurt etwas die Luft raus aber der gesicherte Mittelfeldplatz war nie gefährdet. Bei den letzten beiden Spielen gab es ein kurioses 2:2 (0:0) Spiel in Damme. Drei Tore fielen in der Nachspielzeit. Die Gastgeber gehen eine Minute vor Abpfiff mit 1:0 in Führung und bejubeln den vermeintlichen Heimsieg beim zweiten Tor in der dritten Minute der Nachspielzeit. Coach Stefan Balsottemeyer puscht seine Jungs nochmal nach vorne und Nando Klaßen (80+4) und Maximillian Lepper (80+5) sorgen für den unglaublichen Ausgleich.

Im letzten Spiel beim Tabellenfünften in Edewecht gab es eine 4:2 (1:0) Niederlage. Torschützen für die Viktoria waren Paul Gersmann und Pascal Müller.

Die Viktoria beendet die Serie in der Landesliga West auf Platz 7 mit 39 Punkten und einem Torverhältnis von 46-37

 

Der SV Viktoria 08 Georgsmarienhütte wünscht allen Teams eine erholsame & sonnige Sommerpause. 

Abschied

Nach dem letzten Saisonspiel steht oft auch immer ein Abschied an.

 

Auch bei der 1. Herrenmannschaft war das in diesem Jahr so.

 

Eike Grimmelsmann, Julian Bublitz, Silas Schulte und Jan Seßmann sowie Betreuer Jürgen Meyer verlassen den Verein und wurde von Vorstand und teamintern verabschiedet.

 

Weitere Bilder:

mehr lesen

Jugendspieler gesucht

Für die Saison 2024/25 suchen wir noch Spieler in den Altersklassen D- und C-Jugend.

 

Spieler der Jahrgänge 2013, 2012, 2011 und 2010, die gerne auf dem Rehlberg beim SV Viktoria 08 spielen möchten, sind herzlich in unsere Mannschaften eingeladen.

 

Bei Interesse einfach eine Mail an info@viktoria08.de oder unseren Jugendleiter Ali Garibovic per Telefon oder WhatsApp kontaktieren unter 01577 1349590

Das Fußball - Wochenende im Rückblick

VFL Kloster Oesede II - 2.Herren  1:2 (0:1)

Der Aufsteiger vom Rehlberg erledigte im letzten Pflichtspiel seine Hausaufgaben. Nach Toren von Martin Schneider zum 0:1 (29.) und Kevin Mutig zum 0:2 (76.) war der Auswärtssieg eingeleitet, denn die Gastgeber konnten nur noch zum 1:2 (79.) verkürzen.

Der zweite Platz in der Abschlusstabelle liest sich so: 61 Punkte mit 92-44 Toren.

 

U19 - VFV Borussia 06 Hildesheim 1:4 (0:4)

Die stark verjüngte U19 konnte dem feststehenden Meister aus Hildesheim kein Bein stellen und lag schon zur Pause mit 0:4 ( 17./22./31./38.) zurück. Nach dem Wechsel gelang Colin Kuchta noch das 1:4 (63.)

 

SC Lüstringen - 1.Herren 0:3 (0:1)

Der gastgebende SC verliert, aber hält doch noch die Liga durch das Ergebnis der unmittelbaren Konkurrenz. Die ersatzgeschwächte Viktoria geht nach Pass von Schulte durch Tom Haarmeier mit 0:1 (40.) in Führung. In der Schlussphase sichern Julian Bublitz (84.) und Lennart Koch (90.) den 0:3 Auswärtssieg. Fünf Minuten vor Abpfiff wird auch noch der heutige Ersatzkeeper Tim Walhorn in die Sturmspitze eingewechselt und trifft prompt nur den Pfosten.....logisch, denn er besitzt das HSV-Gen.

Die Viktoria bleibt auf dem 8.Tabellenplatz mit 52 Punkten und 74-55 Toren.

 

KINNIUS - EM für E-Junioren auf dem Rehlberg

Den Wanderpokal gewinnt die Schweiz (VFR Voxtrup) im Endspiel gegen Deutschland (SV Bad Laer) mit 4:1. Die beiden Teams hatten sich in einem Feld von 24 Mannschaften verdient bis ins Finale geschossen. Die Rahmenbedingungen und spannende Spiele sorgten für ein unvergessenes Event auf dem Rehlberg.

 

3.Herren - SV Ohrbeck II  5:1 (4:0)

Trotz eines dünnen Kaders zeigen sich die 3.Herren im Saisonfinale nochmal von ihrer besten Seite und siegen auch in der Höhe verdient mit 5:1. Die Tore erzielen Christoph Verch (25./38.) Philipp Wiesing (28.) und Daniel Meyer (32./62.) Der Ehrentreffer für die Gäste fällt in der 75.Minute. Meyer & Verch kommen auf jeweils 10 Tore in der Torjägerliste.

Die Viktoria bleibt Tabellensiebter mit 27 Punkten und einem Torverhältnis von 55-50.

 

SV Meppen II - U17    4:1 (1:1)

Bis zur Halbzeit konnten die Hütter die Partie offen gestalten denn es ging mit einem 1:1 (Tor durch Nathanel Francklin 29.) zum Tee. Nach Wiederanpfiff drehten die Gastgeber auf und trafen zum 4:1 (47./51./59.)

2. Herren gewinnt in Kloster Oesede

Schon vor dem letzten Saisonspiel beim VfL Kloster Oesede II stand unsere 2. Herrenmannschaft als Aufsteiger in die Kreisliga fest.

 

Neben RW Sutthausen als Meister steigt Viktoria als Zweitplatzierter auf.

 

Die Mannschaft von Trainer Burhan Alarslan feierte nach dem Spiel (2:1 für Viktoria) ausgelassen in den neuen Aufstiegstrikots.


Ein Video von der Pyro-Feier:

mehr lesen

Die Fußball - Vorschau vom 31.Mai - 02.Juni 2024

Die Hightlights: Letztes Saisonspiel der 1. , 2. und 3.Herren - KINNIUS Euro 2024 auf dem Rehlberg

 

2.Herren (Freitag, 31.Mai 19.30h)

VFL Kloster Oesede II - SV Viktoria 08

Im letzten Saisonspiel gibt es nochmal ein Stadtderby an der Waldbühne. Die Viktorianer als feststehender Aufsteiger können ohne Druck in die Partie gehen und danach nochmal eine gelungende Serie Revue passieren lassen. Das Hinspiel ging klar mit 6:0 an die Nullachter.

 

U19 (Samstag, 01.Juni 14.00h)

SV Viktoria 08 - VFV Borussia 06 Hildesheim

Der Regionalliga-Aufsteiger aus Hildesheim hat die Meisterschaft in der Woche mit einem klarem 6:0 vs. FT Braunschweig eingetütet. Der Verein war der Dinosaurier der Niedersachsenliga und oft hat man sich mit den Viktorianern gemessen. Das Hinspiel gewann der VFV mit 4:1.

 

1.Herren (Samstag, 01.Juni 17.00h)

SC Lüstringen - SV Viktoria 08

Im letzten Saisonspiel geht es für die Gäste um nichts mehr, aber die Viktoria kann noch den Abstiegskampf beeinflussen denn der SCL braucht im Fernduell mit dem SC Türkgücü einen Heimsieg, um sicher die Liga zu halten. Das Hinspiel endete 3:3

 

E-Junioren Kinnius Europameisterschaft (Sonntag, 02.Juni ab 10.00h auf dem Rehlberg)

24 E-Junoren Teams aus dem Landkreis und Westfalen spielen genau nach dem EM-Plan "ihren Europameister" aus. Die Partien finden parallel auf Kleinfeldern statt. Die Mannschaft von SV Viktoria 08 vertritt England und für Deutschland stürmt der SV Bad Laer. 

 

3.Herren (Sonntag, 02.Juni 12.00)

SV Viktoria 08 - SV Ohrbeck II

Im letzten Saisonspiel geht es für beide Teams nur noch um die goldene Ananas. Aufgrund der EM auf dem Rehlberg wird im Zwinger gespielt. In der Hinserie trennte man sich 2:2 nach einem 0:2 Rückstand der Hütter.

 

U17 (Sonntag, 02.Juni 14.00h)

SV Meppen II - SV Viktoria 08

Die Gastgeber benötigen noch 4 Punkte aus den letzten 3 Spielen, um sicher die Liga zu halten. Die Gäste stehen im gesicherten Mittelfeld. Das Hinspiel gewannen die Hütter knapp mit 3:2.

Kinnius-Europameisterschaft

 

Am 2. Juni findet ab 10 Uhr in Zusammenarbeit mit unserem Sponsor Kinnius die Kinnius-Europameisterschaft für E-Jugendmannschaften auf dem Rehlberg statt.

 

24 E-Jugendmannschaften nehmen an diesem Turnier teil. Jede Mannschaft tritt für ein Land an, das auch bei der kommenden Fußball Europameisterschaft vertreten ist und der EM-Spielplan wird durch die Teilnehmer nachgespielt.

Rückblick Sparkassencup

Am letzten Samstag wurde die Zwischenrunde des Sparkassencups auf dem Rehlberg ausgetragen.

 

Der Wettergott war den Spielern und Zuschauern wohl gesonnen und so gab es bei toller Atmosphäre viele spannende Begegnungen. Sieger wurde am Ende die JSG Merzen/Schlichthorst E1


Einige Foto-Impressionen:

mehr lesen