Weihnachtscup 2022

Lange mussten die Verantwortlichen zittern, doch nun steht es fest:

 

Der Weihnachtscup 2022 kann stattfinden und wird am 11. Dezember ausgetragen.

 

Im Zuge der Corona Pandemie musste das Turnier leider zwei Mal ausfallen und auch für 2022 wurde mit vielen Unwägbarkeiten aufgrund der Corona-Lage geplant.

 

So wird das Turnier in diesem Jahr in zwei statt in vier Sporthallen ausgetragen und das Teilnehmerfeld reduziert sich von 32 auf 16 Mannschaften, aber diese können sich sehen lassen.

 

Alle weiteren Infos unter

https://www.weihnachtscup.com/

Licht und Schatten am Sonntag

 

Für unsere 2. Herren gab es am Sonntag eine 0:3 Niederlage beim BSV Holzhausen.

 

Mehr Erfolg hatte die 1. Herren beim deutlichen 4:0 Heimsieg gegen den SC Glandorf.

 

 

U19: Wieder ein Herzschlagfinale

11.Spieltag: SV Viktoria 08 - JFV Cloppenburg   4:3 (1:1)

 

Zwei Tore in der Nachspielzeit bringen drei wichtige Punkte - Coach Mitzlaff mit unglücklicher Rückkehr an alter Wirkungsstätte

 

In der 90.Minute sahen die robusten Gäste aus Cloppenburg beim Spielstand von 2:3 wie der sichere Sieger aus doch die Hütter glaubten noch an sich und drehten die Partie mit einem unglaublichen 4:3 Heimerfolg.

 

In der ersten Hälfte neutralisierten sich die Teams weitgehend denn bis auf die zwei Tore gab es wenig Highlights. Beim 1:0 (30.) durch Krasniqi profitierte Hüttes Nr.14 von einem Fehlpass ins Zentrum. Er lässt drei Gegenspieler ins Leere laufen und erwischt den Keeper aus 13m auf dem falschen Fuß. Kurz vor der Halbzeit können sich die Gäste am Strafraum durchsetzen. Ein trockener Flachschuss von Kohlhoff schlägt unten links zum 1:1 (41.) ein. 

mehr lesen

U19 vor dem Anpfiff vs. JFV Cloppenburg

Das Spiel hat einen vorentscheidenen Charakter denn nur drei Punkte trennen die beiden Weser-Ems-Kontrahenten voneinander. Die auswärts arg gebeutelte Viktoria setzt auf ihren Heimvorteil ist aber Personell immer noch so geschwächt das Unterstützung aus der U17 notwendig ist.

 

Beim Gegner ist ausnahmsweise der Trainer der Star. Und das hat seinen besonderen Grund. Florian Mitzlaff war in der Regionalligaserie 2013/14 der Führungsspieler in der Viktoria-Elf von Milo Stojnic und Silvio Mrohs. Er wechselte vom VFL Oyhte und trug dazu bei das die Viktoria als Tabellenneunter die Liga hielt. Ein Leckerbissen aus dem Spielbericht von März 2014 in Oldenburg: Mitzlaff nimmt genau Maß und zirkelt einen Freistoß aus 18m genau unter die Torlatte zum 2:1 (68.) Die Viktoria siegte damals in Unterzahl mit 5:2.

 

Wir freuen uns auf das Wiedersehen im Zwinger aber in den 90 Minuten ruht die Freundschaft.

 

Anstoß ist am Samstag, 26.November um 14.00h Kunstrasenplatz Zwinger

Auswärtssieg für 2. Herren

Einen wichtigen Sieg konnte unsere 2. Herren am Mittwochabend beim TuS Hilter einfahren.

 

Eine 2:0 Führung der Viktoria durch Tore von Adam Nikolaus und Tobias Michels konnten die Gastgeber aus Hilter in der 85. Minute zum 2:2 ausgleichen, doch die Viktoria zeigte Moral und kam in der 87. Minute durch ein Eigentor zum 3:2 Erfolg.

 

In der Tabelle bleibt die Mannschaft von Georg Hörner damit auf Tuchfühlung zu den rettenden Rängen für die neue Klasseneinteilung.

U19: 1.Halbzeit Top - 2.Halbzeit Flop

10.Spieltag: 1.FC Göttingen 05 - SV Viktoria 08   6:0 (0:0)

 

Nach Wintereinbruch folgte ein kompletter Leistungsabfall ab der 46.Minute

 

Die Viktoria kann ihre katastrophale Auswärtsbilanz nicht verbessern und bringt in der Hinserie keinen (!!!) Auswärtspunkt mit. Die letzten drei Punktspiele des Jahres finden alle zuhause statt.

mehr lesen

Vorschau

 

Freitag, 18.11.:

19.30 Uhr  2. Herren - TuS Borgloh

 

Sonntag, 20.11.:

14.00 Uhr  SC Lüstringen - 1. Herren

Achtung: Das Spiel wurde bereits wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt!

U19 vor dem Anpfiff beim 1.SC Göttingen 05

Die letzte Auswärtsreise in 2022 ist eine der weitesten Fahrten zum Maschpark in Göttingen. Die Universitätsstädter scheiterten in der letzten Saison nur knapp in der Relegation am Aufstieg zur Regionalliga. Nach einem Stotterstart in diese Serie hat sich das Leunig-Team gefestigt und den 6.Tabellenplatz erklommen. Die Nullfünfer sind das einzige Team der Liga ohne Heimniederlage.

 

Können die Nullachter ihre bescheidene Auswärtsbilanz nach vier Niederlagen verbessern? Das geht nur im Mannschaftsverbund denn immer noch fehlen einige Schlüsselspieler.

 

Anstoß ist am Samstag, 19.November um 16.00h in Göttingen

U19: Viktoria war am Abgrund aber dann kam der Terminator

9.Spieltag: SV Viktoria 08 - MTV Gifhorn   4:2 (0:1)

 

0:2 nach 63.Minuten - Wendesieg dank T. Schütte`s Hattrick

 

Beide Mannschaften stecken im Tabellenkeller und waren deshalb zum Siegen verdammt. Bei der Viktoria war die Verletztenliste lang und Verunsicherung groß wie das Team die Ausfälle kompensieren kann.

 

Die Gastgeber waren sofort Herr im Zwinger aber durch die dichtgestaffelte MTV-Abwehr war kaum ein Durchkommen möglich. Die beste Chance (31.) wurde im letzten Moment von einem Verteidiger auf der Torlinie vereitelt. Im Gegenzug köpft Werner nach einer Ecke zum 0:1 (32.) ein. Danach fiel den Nullachtern nicht mehr viel Kreaktives ein. 

mehr lesen

Vorschau

 

 

Sonntag, 13.11.

14.00 Uhr TSV Wallenhorst - 1. Herren

14.00 Uhr TV Wellingholzhausen - 2. Herren